Kindergottesdienst zum Thema "Freundschaft"

An diesem Sonntag waren die Kinder aus den Religions- und Konfirmandenunterrichten der Kirchenbezirke Braunschweig und Hildesheim zu einem Kindergottesdienst mit Apostel Achim Burchard nach Hildesheim eingeladen.

Über 120 Kinder und zahlreiche weitere Gottesdienstteilnehmer erlebten einen besonderen Gottesdienst, der unter dem Motto "Freundschaft" stand. Zu Beginn zeigten die Kinder und ihre Lehrer auf einer Videowand selbst erstellte Bilder zu diesem Thema. Einige Kinder aus dem Bezirk Braunschweig hatten ein Ratespiel ausgearbeitet und Personen aus der Bibel ausgewählt, die Freunde waren. Diese stellten sie der Gemeinde und den anwesenden Kindern vor, die dann erraten mussten, um wen es sich handelt.

Anschließend referierten die Religionslehrerinnen Andrea Kessler und Uschi Stauch aus dem Bezirk Hildesheim über das Ergebnis einer Religionsfreizeit, in dem auch das Thema "Freundschaften" im Mittelpunkt stand. Der Apostel hatte im Vorfeld ein Buch mit Einträgen und Bildern der Kinder erhalten. Händeabdrucke aus Gips zierten die Bildwand, ein Exemplar lag auf dem Altar.

Nach dieser Einstimmung begann der Gottesdienst, dem Apostel Burchard das Bibelwort aus Johannes 15, 15 zugrunde legte:

"Euch aber habe ich gesagt, dass ihr Freunde seid."

Das Thema "Freundschaft" zog sich durch den ganzen Gottesdienst. Viele Beispiele aus dem täglichen Leben wurden angeführt, die den Kindern bewusst machten, wie wichtig es ist, Freundschaften zu pflegen und besonders Jesus Christus als Freund zu haben. Die Bezirksältesten Jürgen Friedemann (Braunschweig) und Klaus Meyer (Hildesheim) wurden zu einem Predigtbeitrag aufgerufen und gaben weitere Hinweise zum Thema Freunde und Freundschaften.

Der Kinderchor unter Leitung von Carsten Hilfer und das Kinder- und Jugendorchester aus Hildesheim umrahmten in schöner Weise den Gottesdienst. Zum Abschied konnten die Kinder aus Braunschweig selbst gebastelte Freundschaftsbänder der Hildesheimer Religionsschüler als Andenken mitnehmen.

Text: S.F. / Fotos: M.V.